Forum - Politik, Aktuelles & modernes Zeitgeschehen

Alle Foren

Alle Beiträge in diesem Forum

Wie stehst du zum Thema Politik? Was geschieht aktuell in der Welt? Hier könnt ihr euch zu aktuellen Themen auslassen...



HipHoppeR2, 26.10.2010 12:49:16
45Stunden Arbeitswoche
Was haltet ihr davon?
Die Politiker meinen das wir 45Stunden die Woche Arbeiten sollen.
Wo bleibt Zeit für unsere Familie?
Sie sagen doch immer, man sollte mehr Zeit mit seiner Familie verbringen können.
So werden ja noch weniger Kinder in die Welt gesetzt!
Wenn wir es wirklich machen müssten, dann sollten sie aber auch 25%(Überstundenzuschlag) auf die 5Stunden die wir mehr Arbeiten bezahlen.

>> antworten



June, 26.10.2010 12:53:01
Re: 45Stunden Arbeitswoche
Es gibt schon viele die mehr arbeiten,aber nicht automatisch mehr verdienen. Eine 38 Stunden Woche ist Luxus,40 Stunden mittlerweile ja normal und ich gehe davon aus dass sich viele auch an eine 45 Stunden Woche gewöhnen würden. Klar sollte man dann mehr bekommen,aber seien wir mal ehrlich,wer gibt schon aus Prinzip seinen Job auf nur weil er 5 Stunden mehr arbeiten soll aber nicht mehr kriegt?

>> antworten



HipHoppeR2, 26.10.2010 13:20:22
Re: 45Stunden Arbeitswoche
Niemand natürlich!
Müsstest ja dumm sein, in der heutigen zeit.
Ich arbeite auch mehr als 45Stunden die Woche, bekomme aber die 25% bezahlt.
Und es nervt mich schon irgendwo weil ich hab so gut wie keine zeit für meine Tochter.

Erst reden Politiker das man mehr zeit haben soll für seine Familie und damit es eventuell wieder mehr Kinder in Deutschland geboren werden und dann sollst mehr arbeiten gehen!
Wie soll das funktionieren?
Geht doch garnicht!

>> antworten



Talia, 26.10.2010 13:30:28
Re: 45Stunden Arbeitswoche
also ich kann mich gut an Zeiten erinnern, wo viel gearbeitet wurde. Mein Dad kam Samstags immer erst gegen 15 oder 16 Uhr nach Hause. In der Woche musste er auch lange arbeiten. Trotzdem wurde ich gezeugt und er hatte auch noch Zeit für mich, weil er nicht nur an sich dachte, wie so viele Menschen heute. Erst kam seine Familie, dann erst Freunde, Sport und Freizeit. Alles eine Einteilungssache, denke ich mal. Man kann auch auf etwas verzichten, wenn man es nicht auf die Reihe bekommt und muss nicht jedem Angebot nach jagen.

>> antworten



HipHoppeR2, 26.10.2010 13:46:31
Re: 45Stunden Arbeitswoche
Meinst wenn die 45std woche kommt das man dann keine Überstunden mehr macht?
Du wirst dann auch weiterhin Überstunden machen, dann bist bei 50std in de woche am Arbeiten.

Schau mal ich bin am tag zwischen 12-13std unterwegs. bin zuhause und K.O.
Und hab echt kaum für meine Tochter. :(

>> antworten



June, 26.10.2010 13:52:40
Re: 45Stunden Arbeitswoche
[QUOTE=HipHoppeR2]Schau mal ich bin am tag zwischen 12-13std unterwegs. bin zuhause und K.O.
Und hab echt kaum für meine Tochter. :([/QUOTE]

Du arbeitest aber auch in Schichten und auch am WE oder?Weil sonst würde ich sagen dass du dir am WE Zeit nehmen kannst für deine Tochter oder in der Zeit in der du hier chattest,kannst du was mit deiner Tochter machen. ;)

>> antworten



June, 26.10.2010 13:54:09
Re: 45Stunden Arbeitswoche
[QUOTE=HipHoppeR2]Niemand natürlich!
Müsstest ja dumm sein, in der heutigen zeit.
Ich arbeite auch mehr als 45Stunden die Woche, bekomme aber die 25% bezahlt.
Und es nervt mich schon irgendwo weil ich hab so gut wie keine zeit für meine Tochter.

Erst reden Politiker das man mehr zeit haben soll für seine Familie und damit es eventuell wieder mehr Kinder in Deutschland geboren werden und dann sollst mehr arbeiten gehen!
Wie soll das funktionieren?
Geht doch garnicht![/QUOTE]

Naja,in erster Linie bleibt ja auch die Frau eine bestimmte Zeit zu Hause und steckt eher ein im Job um für die Familie da zu sein. Der Mann kann ruhig viel arbeiten,da er ja im klassischen Sinne weniger im Haushalt macht und dann die übrige Zeit was mit dem Kind machen kann oder eben am WE.

>> antworten



Talia, 26.10.2010 13:56:38
Re: 45Stunden Arbeitswoche
[QUOTE=HipHoppeR2]Meinst wenn die 45std woche kommt das man dann keine Überstunden mehr macht?
Du wirst dann auch weiterhin Überstunden machen, dann bist bei 50std in de woche am Arbeiten.

Schau mal ich bin am tag zwischen 12-13std unterwegs. bin zuhause und K.O.
Und hab echt kaum für meine Tochter. :([/QUOTE]

ja das versteh ich gut, kenn ich. Mein Mann arbeitet auch bis zu 16 Std. pro Tag, von nichts kommt nichts. Mir ist das auch manchmal zu viel, aber er nimmt sich dann einen Tag frei, was etwas entschädigt.
Wenn ich mich erinner, mein Dad war viel unterwegs, aber meine Mum war Hausfrau, was heute auch fast nicht mehr möglich ist. Ich war also nie alleine. DA geb ich dir Recht, wenn man die Arbeitsstunden der Eltern überdenkt, arme Kinder ;)

>> antworten



HipHoppeR2, 26.10.2010 14:44:29
Re: 45Stunden Arbeitswoche
eben des mein ich ja ;-)

>> antworten