Forum - Multimedia (Audio, Video und Foto)

Alle Foren

Alle Beiträge in diesem Forum

Wie schneidet man Filme? Was muß man beim Fotografieren beachten? Welcher MP3-Player ist der beste? Dann bist du in diesem Forum genau richtig!



miyavi, 01.05.2008 17:37:03
Einmal und nie wieder -
[b]Einmal und nie wieder - Die DVD, die sich selbst zerstört[/b]



Eine DVD mit Selbstzerstörungsmechanismus hat die Firma DVD-D Germany auf den

deutschen Markt gebracht. 48 Stunden nach der ersten Nutzung wird das Speichermedium automatisch

unbrauchbar, wie das Unternehmen berichtete. Die Einmal-DVDs werden derzeit in München und

Umgebung verkauft, im Erfolgsfall soll das Vertriebsgebiet vergrößert

werden.

Momentan seien Kinofilme wie \"Scary Movie\" und \"City of

God\" für jeweils vier Euro verfügbar. In Frankreich, Italien und Skandinavien

ist das Medium bereits seit einiger Zeit im Handel.

Die DVD-D koste den Kunden mit einem

Preis von vier Euro ähnlich viel wie Leih-DVDs, erklärte Deutschland-

Geschäftsführer Chris Naumann in einer Mitteilung. Die Löschung der Daten erfolge

durch einen \"physikalischen Prozess\", der das Steuerungsmenü unbrauchbar

mache. Das verwendete Material könne man recyceln. Experten nennen das Format DVD-D. Das D

steht dabei für \"Disposal\" (Entsorgung).

Vor einigen Jahren hatten die

US-Unternehmen Flexplay und SpectraDisc bereits Einweg-DVDs entwickelt, die sich jedoch nicht am

Markt durchsetzen konnten. Bei ihnen beruht der Selbstzerstörungsmechanismus auf einer

chemischen Reaktion, die beim Öffnen der Verpackung durch den Kontakt der Scheibe mit

Sauerstoff in Gang gesetzt wurde. Bei der DVD-D ist hingegen die Rotation im Abspielgerät

der Auslöser.

Quelle: n24.de

>> antworten



b, 02.05.2008 17:13:48
Re: Einmal und nie wieder -
hm.. eigentlich recht praktisch aber auch gut fuer raubkopierer..die koennen ja dann

sofort ihre dvd sich selbst zerstoeren lassen und so :/

>> antworten



kaiza, 15.05.2008 17:21:44
Re: Einmal und nie wieder -
Raubkopierer ? Was ist das ? +g+ :D

>> antworten



Susi, 17.05.2008 09:22:01
Re: Einmal und nie wieder -
Haste noch nie was von gehört, hm? *FG*

>> antworten



Sicko, 23.05.2008 12:36:58
Re: Einmal und nie wieder -
Es war Ironie, Susi.

>> antworten



suessemausi, 01.06.2008 09:29:54
Re: Einmal und nie wieder -
LöL...
ich glaub susi weiß das *g* :D

>> antworten



wik, 25.04.2010 20:38:05
Re: Einmal und nie wieder -
naja alles blödsinn... wer was kopier4en will der kriegt es auch so kopiert, indem man beim erstdurchlauf das nich anschaut sondern sofort kopiert. und sollte es einem dann doch nich gefallen, war zwar rohlingverschwendung, aber die kosten sowieso fast nichts mehr.... die deppen sollten die steuergelder lieber für was sinnvolles investieren und nicht für son möchtegern james bond oder mission impossible dreck.

lg wik

>> antworten



HipHoppeR2, 25.09.2010 14:45:17
Re: Einmal und nie wieder -
des ist ja ganz gut vieleicht für die industrie.
Aber für Umwelt nicht.

^^

>> antworten



DiagnoseTod, 25.09.2010 17:42:18
Re: Einmal und nie wieder -
[QUOTE=b]hm.. eigentlich recht praktisch aber auch gut fuer raubkopierer..die koennen ja dann

sofort ihre dvd sich selbst zerstoeren lassen und so :/[/QUOTE]

ich glaub du hast keine ahnung wie der schwarzmarkt funktioniert und glaubst das wirklich in jeder zelle eines "kriminellen" tiefschwarze böse triebe stecken :o

>> antworten



b, 24.01.2011 12:32:41
Re: Einmal und nie wieder -
[quote=DiagnoseTod]ich glaub du hast keine ahnung wie der schwarzmarkt funktioniert und glaubst das wirklich in jeder zelle eines "kriminellen" tiefschwarze böse triebe stecken :o[/quote]

natuerlich, diag. ich hab absolut keine ahnung davon ;)
ich behaupte nicht, dass in jedem etwas kriminelles oder boeses drinne steckt. es ist aber nun mal verboten und solche dvds, die sich selber zerstoeren, sind optimal geeignet, damit keine beweise vorhanden sind. ist natuerlich bloed, wenn der raubkopierer diese dvd oefters benoetigt.

>> antworten



Bernhardt, 29.08.2011 00:34:53
Re: Einmal und nie wieder -
[quote=wik]naja alles blödsinn... wer was kopier4en will der kriegt es auch so kopiert, indem man beim erstdurchlauf das nich anschaut sondern sofort kopiert. und sollte es einem dann doch nich gefallen, war zwar rohlingverschwendung, aber die kosten sowieso fast nichts mehr.... die deppen sollten die steuergelder lieber für was sinnvolles investieren und nicht für son möchtegern james bond oder mission impossible dreck.

lg wik[/quote]


brauchst ja nur aufn PC rippen.

>> antworten



k0x, 10.09.2011 12:37:14
Re: Einmal und nie wieder -
heisst das, wenn ich mir einen film auf ne dvd brenne, muss ich den in den naechsten 2 tagen gucken, sonst ist er weg? - find ich sinnlos...wofuer dann das brennen?

>> antworten



Bernhardt, 10.09.2011 20:00:10
Re: Einmal und nie wieder -
ja eben, einfach aufn USB-Stick rippen und gut is ;)

>> antworten